Blog

Squeeze Page Listbuilding

Was ist ein Squeeze-Page? Warum müssen Sie es als Online-Marketing-Strategie verwenden?

Squeeze Page – Die ultimative Methode zum schnellen Listenaufbau.

Ein Squeeze-Page ist ein starkes Online-Marketing-Tool, das Ihnen eine Liste von potenziellen Kunden beschert und Sie somit die Erlaubnis haben, diese per E-Mail zu informieren. Wenn Sie irgendeine Art von Online-Business betreiben, oder Sie ein professioneller Online-Publisher sind und Sie Ihre Inhalte mehr monetarisieren möchten, dann empfehle ich Ihnen rechtzeitig alles und soviel Sie können über Listenaufbau und Squeeze-Pages zu lernen.

Email Marketing ist nicht tot!

Mit dem Aufkommen von RSS und Facebook, dachten viele Menschen das wäre der Tod von E-Mail Marketing. Nun, die Wahrheit ist, dass E-Mail-Marketing immer noch lebt und uns auf jeden Fall erhalten bleibt.

Es scheint, dass jede neue Kommunikationstechnologie zu einem möglichen Ersatz für die alte E-Mail wird. E-Mail ist ein leistungsfähiges Kommunikationsmittel und eine der besseren Möglichkeiten des Online-Marketings.

Warum? Sie erhalten die volle Aufmerksamkeit Ihrer Leser und ihre unmittelbare Möglichkeit, beantwortet zu werden.

Wenn Sie im Internet-Marketing tätig sind und denken über den Aufbau einer E-Mail-Liste in einer anderen Weise, als die übliche Newsletter-Box auf Ihrer Website nach, um so die zuletzt veröffentlichten Artikel an Ihre Leser zu senden oder um Ihr neuestes Gratis-Ebook als Download anzubieten, dann ist eine Squeeze-Page der richtige Weg, dass Leser auf Sie aufmerksam werden und sich in Ihre Liste eintragen.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen erläutern und zeigen, was ein Squeeze-Page ist und wie es dazu benutzen, um Ihre E-Mail-Liste aufzubauen und zwar schnell.

Die Squeeze-Page
  1. Was ist ein Squeeze-Page?
  2. Welchen Nutzen hat eine Squeeze-Page?
  3. Wie arbeitet eine Squeeze-Page?
  4. Eine coole Squeeze-Theme-Alternative inklusive Launch-Theme

1. Was ist ein Squeeze-Page?

Für diejenigen die nicht mit diesem Begriff vertraut sind, ist ein Squeeze-Page einfach eine Seite, in der Besucher nur die Möglichkeit haben, ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse einzutragen und im Gegenzug etwas kostenloses (E-book/Videokurs/E-Mailkurs etc.) zu bekommen.

Angenommen Sie haben Ihre eigene Squeeze-Page aufgebaut und geben als Gratisleistung ein Ebook zum Download, wenn der Besucher seinen eigenen Namen und seine E-Mail-Adresse einträgt. Laut Studie sind die Leser, die auf diese Art von Seiten kommen, so zusätzliche Informationen von Ihnen zu erhalten und tragen sich auch in die Liste ein.

2. Welchen Nutzen hat eine Squeeze-Page?

Es gibt mehrere Vorteile in der Erstellung einer Squeeze-Page.

  • Es geht schnell, ist einfach zu erstellen und dauert nur wenige Minuten zum Starten und Ausführen einer Squeeze-Page. Sie müssen keine PHP oder HTML-Kenntnisse haben.
  • Durch ein Squeeze-Page bauen Sie eine Liste mit Lesern auf, die wirklich an Ihrem Angebot oder Geschäft interessiert sind. Leser, die zu einer Squeeze-Page kommen, sind anders als diejenigen, die auf Ihre Website kommen, weil sie gefiltert werden und wirklich an Ihrem Unternehmen interessiert sind. Um so wahrscheinlicher werden Sie so auch früher oder später zu Käufern.
  • Aufbau einer starken Fan-Liste. Ein Squeeze-Page gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Liste von Fans und Leser aufzubauen, die über Ihre neuesten Nachrichten informiert werden wollen.
  • Ein Squeeze-Page ist der beste Weg, um tausende von Abonnenten und potentielle Kunden zu bekommen.

3. Wie kann ich schnell eine Liste aufbauen und online Geld verdienen?

Sie müssen drei einfache Schritt folgen:

  1. Erstellen Sie ein WordPress-Blog und installieren Sie ein Squeeze-Theme.
  2. Eröffnen Sie ein Konto beispielsweise bei Klick-Tipp. Wer ist Klick-Tipp? Klick-Tipp ist eine E-Mail-Marketing-Anbieter (benutze ich selbst seit mehreren Jahren) um automatisierte E-Mails, Follow-up und E-Mail-Newsletter auszuliefern. Hier werden die E-Mai-Adressen aus den Eintragungen Ihrer Squeeze-Page gespeichert.

Wie Sie eine Squeeze-Page installieren und worauf Sie achten müssen, erfahren Sie per Video in der WordPress Akademie für Internetmarketing.

2 Comments

  1. Dr. Helmuth Seidel

    Hallo Herr Langfritz,
    wenn man eine Squeeze page nach diesem Ihren Muster aufbaut, dann stellt sich die Frage nach dem Domain-Namen, der sich logischerweise von der Verkaufsseite unterscheiden sollte.
    Wann landet ein Besucher auf dieser Squeeze Page? antwort: Durch organsiche Suche, durch Werbung auf Google Adwords oder Facebook oder oder. Er soll jedoch nicht auf der eigentlichen Verkaufsseite landen, dort gibt es ja mehrere Seiten zum Navigieren und der Besucher wird nicht kaufen.
    Meine Fragen:
    a) Squeeue page und Verkaufsseite sollten unterschiedlche Domain-namen haben?
    b) Gibt es aus SEO-Sicht Optimierungsmöglichkeiten für den Domain-namen einer Squeez page?
    c) Gibt es aus SEO-Sicht Optimierungsmöglichkeiten für den Domain-namen einer davon getrennten Verkaufsseite?
    MfG Seidel

  2. Werner Langfritz

    Hallo Herr Seidel,
    zu a) Ich empfehle unbedingt unterschiedliche Domains zu verwenden.
    zu b) Eine Squeezepage bzw.Landingpage ist eher schwierig für Suchmaschinen zu optimieren. Hier empfiehlt sich Bezahlwerbung (Google/Facebook) zu verwenden, wobei Google auch kein Fan von Landingpages ist und die Bewerbung zum Teil ablehnt.
    zu c) Verkaufseiten bzw. Salespage eignen sich selbstverständlich zur Suchmaschinenoptimierung und sollte auch durchgeführt werden..
    Herzliche Grüße
    Werner Langfritz

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du wissen, wie Du Dir garantiert ein 5-stelliges Online-Geschäft aufbaust?
Von 0 auf monatlich
11.237 Euro innerhalb
12 Monaten!
  • Wie Du ohne Startkapital und ohne Vorkenntnisse startest
  • Wie Du mit einer magischen Fernbedienung Dein Einkommen dramatisch steigerst
  • Wie Du mit der E.D.U-Methode Deine finanzielle Freiheit erreichst
Ich lade Dich zu meinem PREMIUM Online-Seminar ein!
"Werde Dein eigener Chef! Von 0 auf 11.237€ in 12 Monaten"

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

Trage Dich JETZT ein und sichere Dir Deine kostenfreie Teilnahme! Nach dem Absenden erhältst Du eine E-Mail, in der Du Deine Eintragung bestätigen musst. Erst dann kannst Du am Online-Seminar teilnehmen.

Gut gemacht!
Eine E-Mail ist auf dem Weg zu Dir...