Affiliate Marketing

Fachbereich

Mit Affiliate Marketing Geld verdienen – das klingt gut, aber wie funktioniert das? Affiliate Marketing ist unter dem großen Dach des Online Marketings angesiedelt. Es handelt sich um eine Art Provisionsgeschäft, das folgendermaßen funktioniert:

Mit Affiliate Marketing Geld im Schlaf verdienen

Der Betreiber eine Website oder eines Weblogs verfügt über freie Werbeflächen, die er Interessenten zur Verfügung stellt. Er wird als „Publisher“ oder „Affiliate“ bezeichnet, während der Werbetreibende auch „Advertiser“ oder „Merchant“ heißt. Der Merchant platziert einen Affiliate-Link auf der vom Publisher zur Verfügung gestellten Werbefläche, die auf seine Produkte und Dienstleistungen verweisen. Die Provision ist an bestimmte Rahmenbedingungen geknüpft, die variieren können. Manchmal reicht die Kontaktaufnahme über den Werbebutton aus, manchmal ist die Zahlung einer Provision abhängig vom tatsächlichen Verkaufserfolg. Die Nachverfolgung der Vermittlung erfolgt über das Tracking. Es gibt verschiedene Provisionsmodelle, von denen die bereits beschriebene Variante „Pay per Sale“ (PPS) die gebräuchlichste ist.

Neben dieser klassischen Variante des Affiliate Marketings können Affiliate-Links auch durch E-Mail Marketing, über einen Newsletter oder über soziale Netzwerke – Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn u.a. – implementiert werden. Die Bandbreite der Affiliates ist groß und erstreckt sich von Blogbetreibern bis zu professionellen Shopping-Portalen.

Mehr finanzielle Freiheit mit Affiliate Marketing

Affiliate Marketing bietet mehrere Vorteile. Das gilt für den Publisher ebenso wie für den Merchant. Die Tatsache, dass auf beiden Seiten Gewinner sind, macht Affiliate Marketing zu einem Erfolgsmodell, das Du unbedingt für Dich nutzen solltest, aus diesen Gründen:

  • Affiliate Marketing ist für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler eine preisgünstige und risikoarme Möglichkeit, um die eigene Dienstleistung oder Produkte durch Verlinken mit Partnerwebseiten zu bewerben und natürlich zu verkaufen.
  • Das Setzen externer Links auf andere Webseiten tut dem Suchmaschinenranking Deiner eigenen Website gut, denn Google liebt das.
  • Die Werbewirksamkeit für Deine Dienstleistung und für Deine Produkte wird durch die Verlinkung auf themenrelevante und themenverwandte Websites erhöht, die Kundenansprache wird kanalisiert und intensiviert.
  • Wer als Publisher anderen Werbetreibenden Werbeflächen auf seiner Website oder seinem Weblog zur Verfügung stellt, verschafft sich im Gegenzug eine zusätzliche Einnahmequelle und auch mehr Traffic für die eigene Website.
  • Affiliate Marketing ist eine Möglichkeit, um in der Selbstständigkeit ein regelmäßiges und kontinuierliches Einkommen aufzubauen und die Existenz zu sichern.
  • Mit Affiliate Marketing erhöhst Du Deine finanzielle Freiheit, die Dir wiederum Raum und Zeit gibt, um weitere Projekte voranzubringen oder einfach mal ein Mehr an freier Zeit zu genießen.
Kontaktinformationen
Annalisa Kempf
Tobias Meiler
Supportteam
Folge mir

Unsere Kurse

SEO Kurs
CT-785

SEO Kurs

Unter dem Begriff Suchmaschinenoptimierung (search engine optimization), abgekürzt...

Unsere Fakultät

Werner Langfritz
Gründer WordPress Akademie für Internet Marketing

Werner Langfritz

Ich bin Werner Langfritz… …und ging bis vor ca. 14 Jahren noch wie die meisten...
Tobias Meiler
Supportteam

Tobias Meiler

Tobias Meiler ist Mitarbeiter im Supportteam.
Annalisa Kempf
Supportteam

Annalisa Kempf

Annalisa Kempf ist Mitarbeiterin im Supportteam.
Sebastian Kolb
Technikteam

Sebastian Kolb

Sebastian Kolb ist Mitarbeiter im Technikteam